butterfly2god

Gedanken

Ich mag dich so!

weiterlesen

Du wirst beobachtet…

weiterlesen

Lerne Neues

weiterlesen
Glauben

Meine Entscheidung?!

von am 23. Mai 2017

Das Johannesevangelium, im 2. Teil der Bibel zeigt ein klares Bild von dem, wer Jesus war, oder besser gesagt immer noch ist, und dem, was er für uns und unser Leben will. Ich bin tief berührt von dem, was ich dort lese und beginne wieder neu, mich und mein Leben zu hinterfragen. Klar, ich hinterfrage […]

weiterlesen

Leben

Das Kreuz mit dem Kreuz

von am 19. Mai 2017

Vorhin bin ich durch den Wald gelaufen (manche sagen dazu joggen, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich, um es joggen zu nennen, zu langsam bin…) und habe tollen Lobpreis gehört. Es war echt sehr genial, so durch diese grüne Welt zu laufen, durch die Musik hindurch die Vögel zu hören und mich an […]

weiterlesen

Glauben

Love changes

von am 11. Mai 2017

Was tust du, wenn du das Gefühl hast, dass deine Welt immer weiter auseinanderfällt und du nichts dagegen tun kannst? Die Wege und Möglichkeiten sind ja sehr vielfältig. Bunt oder grau ist immer eine Entscheidung. Wir können wählen, wie wir auf die einzelnen Geschehnisse schauen wollen. Sehe ich nur das Schlechte? Das was dunkel ist […]

weiterlesen

Leben

LEBEN

von am 29. April 2017

Heute fiel mir mal wieder mein Jahreswort ein. Fast hätte ich es schon vergessen. Naja, das Jahr ist ja auch schon recht fortgeschritten, da kann es durchaus in Vergessenheit geraten. Was ist ein Jahreswort? Wir nehmen uns ja zum Jahreswechsel oftmals gute Vorsätze vor. Was soll im neuen Jahr anders werden? Woran will ich arbeiten? […]

weiterlesen

Leben

Sorglos?

von am 27. April 2017

Im Leben eines jeden von uns gibt es etwas, was uns nachts nicht schlafen lässt. Natürlich nicht dauerhaft. Das wäre ja schlimm, wenn es so wäre. Nein, aber es gibt Zeiten im Leben, da schlafen wir schlecht, aus einem Grund: weil wir Sorgen haben. Diese Sorgen können unterschiedlich aussehen. Es können finanzielle Sorgen sein, Krankheiten, […]

weiterlesen

Leben

Wegweiser

von am 20. April 2017

Momentan habe ich den Eindruck, ich sitze in fest in einer Sackgasse. Ich würde gern weiter gehen, aber der Weg ist nicht klar. Woran das liegt, kann ich nur erahnen. Wahrscheinlich will ich den Weg, den ich eingeschlagen habe, um jeden Preis weiter gehen. Ob dahinter ein Abgrund lauert oder ein steiler Anstieg, der nicht […]

weiterlesen

Leben

H.O.P.E.

von am 15. April 2017

Solche Tage gibt es leider immer wieder. Solche wie gestern. Wo alles düster, schwierig und sinnlos erscheint. Wo sich die Probleme vor mir sammeln und sich wie ein unbezwingbarer Berg vor mir auftürmen. Am besten noch mit schwarzem, unwetterverkündendem Himmel über dem Berg. Die Sonne ist verdeckt, der Weg ist steil und steinig. Ein paar […]

weiterlesen

Leben

Meine Seele weint

von am 7. April 2017

  Meine Seele weint. Sie sitzt im Keller und kann nicht hinaus. Sie möchte so gern an die Sonne kommen, aber die Tür ist verschlossen. Es gibt niemanden, der die Tür aufschließen kann. Manche bleiben stehen und lauschen vor der Tür. Sie verspüren auch ein gewisses Mitgefühl. Sie drücken die Klinke herunter. Doch die Tür […]

weiterlesen

Leben

Tod vs (ewiges) Leben

von am 31. März 2017

Heute bin ich mehrmals mit dem Tod konfrontiert worden. Verschiedene Bekannte haben jemanden entweder aus der Familie oder aus dem Freundeskreis verloren. Jedes Alter war vertreten. Von viel zu jung, bis zu einem gesegneten Alter. Und doch hatten alle eins gemeinsam: sie waren traurig, einen geliebten Menschen nicht mehr an der Seite zu haben. Mich […]

weiterlesen

Leben

Dankbarkeit

von am 27. März 2017

Das „Jahr der Dankbarkeit“ ist ja eigentlich schon vorbei. Letztes Jahr wurde es groß deklariert. Es gab unzählige Aktionen, Bücher, die darüber geschrieben wurden, Predigten wurden gehalten, sogar ganze Predigtreihen gab es zu diesem Thema. Ich glaube, für mich persönlich, kann die Dankbarkeit auch ein Schlüssel zur Zufriedenheit in meinem Leben sein. Zumindest haben mir […]

weiterlesen