butterfly2god

Gedanken

Herbstfeeling

weiterlesen

Bitte warten…

weiterlesen

Leben im Höhenflug

weiterlesen

Abwarten und Tee trinken

weiterlesen
Leben

Meine Seele weint

von am 7. April 2017

  Meine Seele weint. Sie sitzt im Keller und kann nicht hinaus. Sie möchte so gern an die Sonne kommen, aber die Tür ist verschlossen. Es gibt niemanden, der die Tür aufschließen kann. Manche bleiben stehen und lauschen vor der Tür. Sie verspüren auch ein gewisses Mitgefühl. Sie drücken die Klinke herunter. Doch die Tür […]

weiterlesen

Leben

Tod vs (ewiges) Leben

von am 31. März 2017

Heute bin ich mehrmals mit dem Tod konfrontiert worden. Verschiedene Bekannte haben jemanden entweder aus der Familie oder aus dem Freundeskreis verloren. Jedes Alter war vertreten. Von viel zu jung, bis zu einem gesegneten Alter. Und doch hatten alle eins gemeinsam: sie waren traurig, einen geliebten Menschen nicht mehr an der Seite zu haben. Mich […]

weiterlesen

Leben

Dankbarkeit

von am 27. März 2017

Das „Jahr der Dankbarkeit“ ist ja eigentlich schon vorbei. Letztes Jahr wurde es groß deklariert. Es gab unzählige Aktionen, Bücher, die darüber geschrieben wurden, Predigten wurden gehalten, sogar ganze Predigtreihen gab es zu diesem Thema. Ich glaube, für mich persönlich, kann die Dankbarkeit auch ein Schlüssel zur Zufriedenheit in meinem Leben sein. Zumindest haben mir […]

weiterlesen

Leben

Tortuga

von am 22. März 2017

Heute hatte ich das Vergnügen, mit einer Horde Grundschüler ins Kino zu gehen. Gezeigt wurde der Film „Tortuga – die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte“. Ich muss zugeben, der Film hat mich auf vielerlei Weise angesprochen und berührt. Ich will versuchen, es wiederzugeben, was mich alles bewegt hat. Zuerst beginnt das Leben einer kleinen Schildkröte mit […]

weiterlesen

Leben

Fasten – Wozu?

von am 15. März 2017

Jetzt hat sie begonnen, die 3. Fastenwoche. Fasten? Wofür und wozu? Was soll das bringen und was faste ich? Seit 20 Jahren schon faste ich in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern  Süßigkeiten. Inspiriert wurde ich durch meine damalige Mitbewohnerin, die an Aschermittwoch in die Kirche ging und mit einem Aschekreuz auf der Stirn wiederkam. […]

weiterlesen

Leben

Erster Blogeintrag

von am 12. März 2017

Mein erster Eintrag. Was soll ich eigentlich schreiben? Wozu braucht es noch einen Blog? Gibt es nicht schon genügend Menschen, die ihre Gedanken ins World-Wide-Web stellen? Braucht es da noch ausgerechnet mich? Was will ich denn erreichen? Manchmal frage ich mich diese Dinge. Und dann kommt auf der anderen Seite eine Stimme, die sagt: Warum […]

weiterlesen