Leben

Der richtige Blick

von am 29. Mai 2020

Mein Tag ist bislang alles andere als gut. Zum Glück ist er noch nicht alt und hat durchaus Potenzial, dass er besser werden kann. Das Aufstehen fiel mir noch leicht. Die Zeit mit Jesus hat mir auch gezeigt, dass er mich sieht und wahrnimmt. Danach wollte ich laufen gehen. Genauer gesagt: Danach bin ich laufen […]

weiterlesen

Leben

Mein Wundertag

von am 11. Januar 2020

Ihr wisst von meinen Challenges, oder? Ich liebe Herausforderungen, wenn mir das Leben zu langweilig scheint. Dann schaue ich mich gerne nach etwas Besonderem um. Zur Zeit schaue ich gern in das Buch Mal dir einen Sonnentag. Dort gibt es für jeden Tag im Jahr eine kleine Herausforderung. Manchmal auch eine etwas Größere. Heute jedenfalls […]

weiterlesen

Leben

Wunschglas

von am 1. Januar 2020

Unser Silvester hat sich anders gestaltet, als geplant. Ist es nicht oft so? Wie planen, doch dann kommt es erstens anders und zweitens als man denkt. (Oh, mit platten Sprüchen kann ich auch im neuen Jahrzehnt dienen.) Wie wollten eigentlich zusammen mit der Schwägerin, ihrem Lebensgefährten und unseren zuckersüßen Nichte feiern. Doch während wir planen, […]

weiterlesen

Leben

(M)Eine Reise

von am 10. Oktober 2019

Gestern vor einem Jahr begann eine neue, spannende Reise für mich. Eine Reise zu mir selbst und auch eine Reise zu Gott. Vor einem Jahr packte ich meine Koffer um einer Heilung meiner Depression entgegenzugehen. In einer christlichen Klinik fand ich einen Platz und freute mich auf die Zeit, die vor mir lag. Ich hatte […]

weiterlesen

Leben

Ende? Oder Anfang?

von am 3. August 2019

Sprichwörter fallen mir eine Menge ein, wenn ich an mein momentanes Seelenleben denke. Oder zumindest versuche ich mir 2 davon immer wieder zu sagen: Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus. Wenn dir das Leben in den Arsch Hintern tritt, nutze den Schwung um vorwärts zu kommen. Das sind doch im Grund ganz […]

weiterlesen

Jesus | Leben

Zeugnistag

von am 8. Juli 2019

Im Leben haben wir immer mal wieder Durststrecken. Manchmal können sie so lang werden, dass sie kaum noch auszuhalten sind. So eine Durststrecke habe ich erlebt. Vor über vier Jahren bekam ich eine schwere Depression, die es mir an manchen Tagen unmöglich machte, normal am Alltag teilzunehmen. Für meine Familie war das eine schwere Belastungsprobe. […]

weiterlesen

Leben

m/w/d

von am 27. Juni 2019

Nun wage ich es mal, mich in die Nesseln zu setzten. Dieses Thema ist sehr brisant und nicht jeder versteht es als tolerant, dass es Menschen gibt, die anders darüber denken. Also, wenn du es wagst weiter zu lesen, bitte ich dich, dies mit den Augen der Tolernaz zu tun. Auch ich übe mich immer […]

weiterlesen

Leben

Drachenkämpferin

von am 3. Mai 2019

So unschuldig kommt es daher. Niedlich gar. In Form eines tollen Schnittes, dem ich nicht widerstehen kann. Ich sehe es und weiß, ich will es testen. Möchte mitreden mit den anderen, die sich auch daran gewagt haben. Sie meinten, es sei so einfach diese Tasche zu nähen. Also geht es ans Werk. Ich habe gut […]

weiterlesen

Leben

Dunkel ist nicht gleich dunkel

von am 15. Februar 2019

Da ist sie wieder. Mein vertrauter Feind. Schwarz, mit langem zotteligen Fell, großen Tatzen mit ziemlich scharfen Krallen, einem langen spitzen Maul mit gelben, scharfen Zähnen, gelblichen Augen, die jeden meiner Schritte verfolgen und auf den richtigen Zeitpunkt warten, wann sie zuschlagen kann. Ich erkenne sie. Wie sie um mich herum schleicht. Wir belauern uns. […]

weiterlesen

Leben

Sanftes Weiß

von am 31. Januar 2019

Heute hat es geschneit. Endlich, könnte man da sagen. Während im Allgäu soviel Schnee lag, dass sie schon gar nicht mehr wussten, wohin mit all der weißen Masse, haben wir hier im Kraichgau sehnlichst auf weiße Flocken gewartet! Leider habe ich nicht mehr präsent gehabt, dass Schnee auf der Straße wenig prickelnd ist… Vor allem […]

weiterlesen