Glauben

El-Roi

von am 19. Mai 2019

Es gibt Zeiten im Leben, die sind nicht wirklich einfach durchzustehen. Da braucht es eine Menge Geduld, Ruhe, Hoffnung, Glauben und Vertrauen. Wenn davon etwas fehlt, ist diese Zeit noch dunkler, windiger und schwieriger. Mir kam neulich Hagar in den Sinn. Kennst du Hagar? Sie war die Sklavin von Sarah, die damals noch Sarai hieß. […]

weiterlesen

Glauben

Was für ein Tag!

von am 21. April 2019

Auch heute noch hält die Stimmung, die ich an Karfreitag spürte, an. Es geht mir immer noch gut. Ich bin immer noch an einem Ort, der mich zur Ruhe kommen lässt, an dem ich atmen kann. Mein Blick geht hinauf zu den Bergen. Von wem kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt von dem Herrn, der […]

weiterlesen

Glauben

Wer ich bin

von am 4. April 2019

In letzter Zeit bin ich doch tatsächlich auch bei dieser Frage angekommen, die sich jeder mal irgendwann auf seiner Lebensreise zu stellen scheint. Wer bin ich eigentlich? Und da halte ich es gerade mit dem Buchtitel und wage weiter zu fragen: und wenn ja, wieviele? Ich habe das Buch nicht gelesen, doch der Titel spricht […]

weiterlesen

Glauben

Der-durch-an-ein

von am 8. Januar 2019

Vor 2 Tagen habe ich eine ziemliche Bruchlandung erlitten. Nachdem ich ein echt gutes und ermutigendes Gespräch hatte, in dem ich auch noch sagte, wie gut es mir ging, war knappe drei Stunden später nichts mehr davon übrig. Es geht manchmal so schnell, dass der Höhenflug beendet wird und die Landung wirklich hart und unerfreulich […]

weiterlesen

Glauben | Jesus

Gott redet!

von am 20. November 2018

Das ist doch eine steile Aussage, die ich da treffe. Oder was denkst du, wenn du hörst, dass Gott auch heute noch redet? Die Bibel ist ein Buch aus gesammelten Schriftstücken, die vor ungefähr 2000 Jahren zusammengeschrieben wurde. Ja, ich gebe es zu. Ich bin kein Bibelspezialist was die Umstände dieses Schriftstückes betrifft. Ich weiß […]

weiterlesen

Glauben | Jesus

Die Vergebung und ihr Weg

von am 16. November 2018

Es ist doch nahezu unglaublich! Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Hat es nicht erst vor kurzem angefangen? Also, wenn ich an mein Jahreswort denke, dann ist das definitiv der Fall! Dort stehe ich immer noch Anfang. Oder immer wieder neu am Anfang?! Das ist eine interessante Frage. Du darfst dir aber selbst ein […]

weiterlesen

Glauben

Der 2. te Blick

von am 3. Mai 2018

Ein Aufsteller mit tollen Bibelversen, die auch noch schön in Szene gesetzt sind, ziert unsere Kommode im Wohnzimmer. Immer mal wieder drehe ich eine Seite um und suche mir einen Vers aus. Immer mal wieder bleibe ich vor der Kommode stehen und lese mir den Vers durch. Ehrlich gesagt, suche ich meist nach der Farbe […]

weiterlesen

Glauben

Die Sache mit der Akzeptanz

von am 18. April 2018

Tanzen tu ich sehr gerne! Ich kann es nicht besonders gut, aber manchmal überkommt mich der Impuls, wild durch die Gegend zu tanzen, das Gefühl des eigenen Herzschlages besonders zu spüren oder wie sich die Atmung dabei beschleunigt. Dabei stelle ich fest: tanzen setzt Glücksgefühle frei. Wer kann schon mit verbissenem Gesicht tanzen? Wohl nur […]

weiterlesen

Glauben

Warum glaube ich?

von am 16. März 2018

Diese Frage hat mich in meiner Bibellese irgendwie eiskalt erwischt. Es ging dabei um die Zeugen Jesu und was sie bezeugen. Dabei stelle ich fest: Das Johannesevangelium lässt sich für mich am schwierigsten lesen. Es enthält sicherlich viele Wahrheiten. Doch merkt man, dass Johannes irgendwie anders schreibt. Es ist nicht so locker und leicht zu […]

weiterlesen

Glauben

1. Hilfe

von am 10. März 2018

Was tust du, wenn du gerade durch eine geistliche Dürreperiode läufst? Oder kennst du so ein Phänomen überhaupt nicht? Ich gebe zu, dieser Umstand ist mir sehr vertraut. Zur Zeit durchlaufe ich eine solche Wüste. Das ist nicht leicht, wenn man mit so vielen Anfechtungen zu kämpfen und das Gefühl hat, zu ertrinken. Da bekommt die […]

weiterlesen