Wednesday Challenge 2018

Ich bin dann mal weg

von am 6. Juni 2018

Der Mittwoch neigt sich dem Ende entgegen, aber noch bin ich „right in time“, oder? Fast wäre ich eingeschlafen. Falsch, ich bin eingeschlafen, doch meine Tochter hat mich netterweise geweckt, damit ich sie ins Bett bringen kann. Was habe ich doch liebe und zuvorkommende Kinder! Sonst wäre ich vermutlich erst morgen wieder wach geworden. Es gibt […]

weiterlesen

Wednesday Challenge 2018

Spring!

von am 23. Mai 2018

Neulich schrieb ich einen Artikel darüber, das ich mutlos sei. Und nun kommt diese Aufgabe auf mich zu: springe über deinen eigenen Schatten. Woher kommt eigentlich diese Redewendung? Und warum verbinden wir damit Dinge, für die wir Mut brauchen? Nun, um über meinen eigenen Schatten zu springen brauche ich zuallererst einmal Energie. Ohne diese bringe […]

weiterlesen

Wednesday Challenge 2018

Kultur pur

von am 16. Mai 2018

Ihr Lieben! Es ist ja schon wieder Mittwoch! Wie die Zeit rast. Die Tage werden länger, da sind wir irgendwie länger wach. Also, mit wir meine ich meine Kinder. Ich gehe nämlich so früh schlafen, wie schon lange nicht mehr. Ich starte in meinen Sommerschlaf. So kommt es mir vor. Außerdem kommen jede Menge Termine […]

weiterlesen

Leben

Eingewickelt

von am 15. Mai 2018

Die Natur ist doch wirklich unglaublich, oder? Wenn ich im Wald unterwegs bin, finde ich immer etwas, worüber ich staunen kann. Heute war es dieser Baum. Er tat mir unglaublich leid, wie er so eingewickelt dastand. Eingewickelt von irgendwelchen fiesen Tieren. Ob es Spinnen oder Raupen waren, entzieht sich meiner Kenntnis. Das ist ja auch […]

weiterlesen

Leben

Mut- aber nicht hoffnungslos

von am 7. Mai 2018

Neulich las ich einen wertvollen Beitrag aus dem Blog Heldenmut. Er hat mich sehr angesprochen und auch jetzt bewege ich viele Aspekte davon in mir. Ich finde diesen Blog absolut inspirierend. Denn hier wird beschrieben, wie die Alltagskämpfe sich manchmal manifestieren wollen, doch Jesus als Sieger des Ganzen hervorgeht. Das spornt mich an, bewegt mich, […]

weiterlesen

Glauben

Der 2. te Blick

von am 3. Mai 2018

Ein Aufsteller mit tollen Bibelversen, die auch noch schön in Szene gesetzt sind, ziert unsere Kommode im Wohnzimmer. Immer mal wieder drehe ich eine Seite um und suche mir einen Vers aus. Immer mal wieder bleibe ich vor der Kommode stehen und lese mir den Vers durch. Ehrlich gesagt, suche ich meist nach der Farbe […]

weiterlesen