Jesus

Guter Freitag

von am 2. April 2021

Bekanntlich lernt man ja nie aus. So ging es mir auch heute morgen wieder, als ich meine Jesus Zeit hatte. Anscheinend nennen die Amerikaner unseren Karfreitag „good Friday“. Wäre ich noch Jugendliche, würde ich diesen Freitag nicht gut finden. Denn an Karfreitag war nichts erlaubt. Kein Fleisch, kein TV, nicht einmal Musik. Geschweige denn ausgehen. […]

weiterlesen

Leben

Klein werden um groß zu sein

von am 21. März 2021

Ja, doch, mich gibt es noch. Ich bin weder verschollen im Bermudadreieck noch untergegangen in Wäschebergen, Homeschooling oder was es sonst noch an Herausforderungen gibt die die Zeit an uns stellt. Ich war einfach nur beschäftigt mit anderen Dingen. Schade, oder? Es ist aber nicht so, dass ich keine Ideen hatte, keine Gedanken oder Inspirationen. […]

weiterlesen

Jesus | Leben

Mein persönlicher Gottesdienst

von am 25. Oktober 2020

Heute morgen ist es wieder passiert. Mein persönlicher Feind ist aufgetreten. Aber ich will am Anfang beginnen. Wir saßen alle bereit um den Gottesdienst via Live – Stream anzuschauen. Auch nach fast 8 Monaten, wo man ja durchaus wieder live den Gottesdienst besuchen kann, schauen wir nach wie vor gern im Wohnzimmer. So auch heute. […]

weiterlesen

Glauben

Richtungswechsel

von am 25. August 2020

Kennst du gute Tage? Kennst du auch schlechte Tage? Kannst du mir erklären, warum sich gute Tage mit schlechten abwechseln müssen? Gestern war ein guter Tag. Nach einer ziemlich vermurksten Woche war das wie ein Sommerregen nach einer Hitzewelle. Erfrischend. Die letzte Woche war wohl dem „Wiedereinleben“ geschuldet. Nach einem super erholsamen Urlaub mit vielen […]

weiterlesen

Leben

Warum blogge ich eigentlich?

von am 17. August 2020

Ist doch eine wirklich gute und berechtigte Frage, oder? Es gibt unglaublich viele Blogs, die ich auch wirklich gerne lese. Aus einigen ziehe ich großen Nutzen und lerne die Autoren dabei besser kennen. Ich mag es sehr, wenn ich persönliche Lebensberichte lese. Lieber als Reiseberichte zum Beispiel. Doch das schöne ist ja, dass sich jeder […]

weiterlesen

Leben

Auf dem Gang

von am 14. August 2020

Hier stehe ich nun. Auf einem langen Gang, der Lebensweg heißt. Wenn ich zurück schaue, sehe ich jede Menge Türen zur rechten und linken Seite. Manche stehen auf. Manche sind geschlossen. Sie stehen für verpasste Gelegenheiten. Ob gewollt oder ungewollt ist nicht mehr wichtig. Ich bin an diesen Türen vorbei gegangen und nun kann ich […]

weiterlesen

Glauben

I am blessed

von am 18. Juli 2020

Wie war das noch vor langer Zeit? Beim Laufen kommen mir die besten Gedanken? In den letzten Wochen waren meine einzigen Gedanken beim Laufen: „Wie kann sowas nur Spaß machen? Noch 3 km. Noch 2. Gleich geschafft. Ich. Kann. Nicht. Mehr!“ Mal ehrlich. Warum tut man sich das an? Nur um der Figur Willen? Naja, […]

weiterlesen

Leben

Der Mauerbauer

von am 6. Juli 2020

Gegenüber ist eine Baustelle. Ich bewundere den jungen Bauherrn wirklich, der Tag für Tag auf seiner Baustelle unterwegs ist und etwas schafft. Manchmal ist er alleine, meist hat er Hilfe von Familie oder Freunden. Und wie das oft so ist: wenn ich etwas täglich vor der Nase habe, nehme ich es oft nicht mehr richtig […]

weiterlesen

Leben

Der richtige Blick

von am 29. Mai 2020

Mein Tag ist bislang alles andere als gut. Zum Glück ist er noch nicht alt und hat durchaus Potenzial, dass er besser werden kann. Das Aufstehen fiel mir noch leicht. Die Zeit mit Jesus hat mir auch gezeigt, dass er mich sieht und wahrnimmt. Danach wollte ich laufen gehen. Genauer gesagt: Danach bin ich laufen […]

weiterlesen

Jesus

Brot des Lebens

von am 12. April 2020

Heute ist Ostern. Das Fest, an dem wir die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus feiern. Dieses Jahr läuft alles ein wenig anders als wir es gewohnt sind. Wir leben in einer Zeit der Krise und wir müssen uns gewaltig umstellen, damit unser Leben weiter läuft. Ich möchte gar nicht näher darauf eingehen. Das tun andere […]

weiterlesen