butterfly2god

Gedanken
Wednesday Challenge 2018

Weihnachtseinstimmung

12. Dezember 2018

Und schon wieder ist es Mittwoch. Fast ist er sogar vorbei. Aber noch bin ich „right in time“, wie der Franzose zu sagen pflegt.😉

Diese Woche lautet das Thema ein Weihnachtskonzert zu besuchen und mich damit so richtig in Stimmung zu versetzen.

Nichts leichter als das. Denn das ist bereits in Planung. Zum Glück gibt es in unserer Umgebung ein geniales Riesenprojek, welches „Weihnachten neu erleben“ heißt.

Ein Musical-Theater das komplett von „Laien“ orgnisiert, geplant und aufgeführt wird. Mich beeindruckt die Leidenschaft, mit der so viele Menschen zusammen kommen und proben, um eine wunderbare Aufführung auf die Beine zu stellen.

Die letzten 2 Jahre habe ich mir dieses Event schon angesehen und muss sagen, dass es sich wirklich lohnt. Leider sind die Karten schwer zu bekommen. Nach bereits 24 Stunden waren alle Karten reserviert. Das spricht für diese Aktion.

Wenn du die Möglichkeit hast, dieses Highlight zu besuchen, verpasse sie nicht.

Weihnachten ist allerdings kein Event. Sondern an Weihnachten feiern wir, dass Gott sich als Mensch auf die Erde begeben hat. Und das hat er nicht aus purer Abenteuerlust gemacht. Sondern er hatte ein Ziel: die Rettung aller Menschen, indem er sie mit Gott versöhnt. Weihnachten ist ein Ausblick auf Ostern. Wir können nicht bei der Geburt stehen bleiben. So faszinierend es allein ist, dass Gott Mensch wurde, ist es noch faszinierender, dass er freiwillig in den Tod gegangen ist. Aber das ist ein Thema für einen eigenen Artikel.

Habt eine schöne restliche Adventswoche.

  1. Und jetzt lese auch noch zusätzlich, dass diese Veranstaltung „Weihnachten neu erleben“ alle Gelder für wohltätige Zwecke spendet. Ist das nicht mega? Ich finde, dass ist jede Publicity wert👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere