Glauben

„You give and take away“

von am 29. Juni 2017

Gerade ist es recht still hier. Warum weiß ich auch nicht so genau. Die Tage plätschern so dahin und ich habe viel zu tun. Die Vormittage sind ruckzuck vorbei und die Abende voller Termine. Das ist einerseits gut, andererseits wünsche ich mir ein wenig mehr Ruhe. Ich habe viel darüber nachgedacht, was ich mir mal […]

weiterlesen

Leben

Unter mir das „Nichts“

von am 18. Juni 2017

Heute hatte ich ein wirklich richtig wunderbares Erlebnis. Letztes Jahr waren wir im Sommer in den Bergen im Urlaub. Dort konnte ich jede Menge Paraglider beobachten. Als wir einen Ausflug auf den Berg machten, durfte ich aus nächster Nähe zusehen, wie sie ihren Schirm bereit machten, los liefen und abhoben. Weg waren sie. In höchster […]

weiterlesen

Leben

Die Liebe und ihre Gesichter

von am 13. Juni 2017

In letzter Zeit muss ich viel über dieses „Gefühl“ Liebe nachdenken. Was ist das eigentlich und wie äußert sie sich? Einmal haben wir im Hauskreis darüber gesprochen, was „Liebe“ ist. Es entbrannte eine Diskussion darüber, ob sie ein Gefühl sei oder ein Willensakt. Ich weiß noch, wie ich da saß und ziemlich fassungslos über die […]

weiterlesen

Leben

Verschlungene Wege

von am 9. Juni 2017

Schon öfter habe ich ja geschrieben, dass mir beim Laufen durch den Wald die besten Gedanken kommen. Zumindest bin ich der Meinung, dass es so ist. Als ich letztens durch den Wald lief, stellte ich fest, dass ich immer nur kurze Wegabschnitte sehen konnte. Das ist im Sommer wohl extremer als im Winter. Denn im […]

weiterlesen

Zweifel

Achtung! Gefährlich!

von am 3. Juni 2017

Ich muss dich warnen. Für den Fall, dass du es noch wusstest, oder vielleicht auch nicht glauben willst: den Teufel gibt es! Es ist wahr. Den meisten Menschen gelingt es, irgendwie an Gott zu glauben. Aber der Teufel wird in eine Ecke verbannt. Am liebsten in eine Kellerecke. Eine Ecke, in die man eh selten […]

weiterlesen