Zweifel

Die Rebellion und ihr Sieg

von am 30. Mai 2017

Beim Laufen durch den Wald kommen mir doch immer wieder neue Ideen und Gedanken. So auch heute. Gestern hatte ich mal wieder sozialen Kontakt. Ich muss zugeben, dass ich mich momentan von Menschen lieber fern halte. Vor allem von Gruppen. Die sind mir zu unübersichtlich, zu voll gepackt mit Worten, Emotionen, Rangordnungen. Es ist ein […]

weiterlesen

Leben

Wozu lebe ich?

von am 27. Mai 2017

Wir Menschen sind schon ziemlich seltsame Wesen. Also, zumindest ich bin sehr seltsam. Mich zu verstehen, ist nicht besonders leicht. Nicht mal ich selbst kenne mich. Das heißt, doch, eigentlich kenne ich mich ziemlich gut. Ich meine eher, es gibt Seiten an mir, die würde ich lieber nicht kennen wollen. Doch sie sind da. Und […]

weiterlesen

Glauben

Meine Entscheidung?!

von am 23. Mai 2017

Das Johannesevangelium, im 2. Teil der Bibel zeigt ein klares Bild von dem, wer Jesus war, oder besser gesagt immer noch ist, und dem, was er für uns und unser Leben will. Ich bin tief berührt von dem, was ich dort lese und beginne wieder neu, mich und mein Leben zu hinterfragen. Klar, ich hinterfrage […]

weiterlesen

Leben

Das Kreuz mit dem Kreuz

von am 19. Mai 2017

Vorhin bin ich durch den Wald gelaufen (manche sagen dazu joggen, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich, um es joggen zu nennen, zu langsam bin…) und habe tollen Lobpreis gehört. Es war echt sehr genial, so durch diese grüne Welt zu laufen, durch die Musik hindurch die Vögel zu hören und mich an […]

weiterlesen

Glauben

Love changes

von am 11. Mai 2017

Was tust du, wenn du das Gefühl hast, dass deine Welt immer weiter auseinanderfällt und du nichts dagegen tun kannst? Die Wege und Möglichkeiten sind ja sehr vielfältig. Bunt oder grau ist immer eine Entscheidung. Wir können wählen, wie wir auf die einzelnen Geschehnisse schauen wollen. Sehe ich nur das Schlechte? Das was dunkel ist […]

weiterlesen